• Marina Salmhofer

Finde deinen Kraftort

Entspannung, Meditation, sich erden, wieder zu sich kommen, genügend Schlaf bekommen... Das sind sehr essentielle Dinge, die gerade in der heutigen Zeit immer wichtiger werden. Zeit für sich selbst zu nehmen. Zeit für jemanden anderen zu haben.


Wir leben in einer Zeit, die sehr schnelllebig ist. Alle sind permanent im Stress und haben einen irrsinnigen Druck, der auf ihrer Schulter lastet. Da schließe ich mich selbst gar nicht aus. Kind, Familie, Arbeit, Freunde, Freizeit, ... der Tag hat einfach zu wenig Stunden zur Verfügung.


Wobei ich finde, es sollte neben dem Elternhaus (da finde ich es allerdings schon sehr schwierig, weil viele aufgrund ihrer präkeren Lebenssituation wikrlich oft nicht geng Zeit haben) schon in der Schule darauf geachtet werden, den Kindern die Fähigkeit sich zu zentrieren und meditieren mitzugeben.

In meiner Arbeit als Kinesiologin ist es mir besonders wichtig den Menschen wieder etwas Zeit für sich zurück zu geben, sowie den Stress und die Belastung gemeinsam mit dem Klienten zu nehmen.


Oftmals ist eine Stunde in der Woche schon so kraftbringend und stärkt für die restliche Woche. Großes Thema bei vielen ist einfach der Stress, diese ewige Dauerbelastung. Viele von uns haben mehrere Rollen gleichzeitig, die sie aber alle gleich gut und fast 100% erfüllen müssen bzw. glauben dies zu 100% schaffen zu müssen.

Auch sind es alte Gedankenmuster, die es dem einen oder anderen schwer machen, loszulassen. Dabei geht es mir auch darum diese zu erkennen und mithilfe meiner Möglichkeiten bewusst zu machen und aufzulösen.

Sofern es uns gut geht, ist der Mensch aber oftmals nicht in der Lage auf sich selbst zu achten. Schließlich passt alles. Da haben wir doch Zeit für alles andere. Nur nicht uns selbst. Doch präventiv zu agieren ist das Um und Auf. Was heißt präventiv agieren? Es muss nicht viel sein. Einfach einmal fünf Minuten am Tag nur für sich selbst. Tief einatmen und ausatmen. Alle Sorgen auf die Seite schieben. Sich wieder dem bewusst werden, was und wohin man will.

Früher konnte ich in der Eishalle super abschalten und entspannen. (Oja, das war mein Kraftort. Geht sich aber meist aus zeitlichen Gründen noch nicht aus). Nun habe ich mit Yoga begonnen. Meiner Freundin Tanja (Raum Einhundertund8) bin ich immer noch sehr dankbar für alles, was sie mir beim Yoga gezeigt und beigebracht hat. Beim Yoga schaffe ich es mich wirklich auf die Atmung zu konzentrieren, mich zu ZENTRIEREN und vor allem als Mama, Ehefrau, Sozialarbeiterin, Kinesiologin 1,5 Stunden für mich zu haben und etwas für meine Mitte und meinen Körper zu tun. Körper, Seele und Geist schaffen es tatsächlich Ruhe und Kraft zu finden.

So muss aber jeder für sich seinen „Kraftort“ finden, in dem er/ sie sich wohl fühlt und Energie tanken kann. Sei es ein richtiger Ort, eine Sportart, eine Lieblingsbeschäftigung, etc.

Ätherische Öle helfen uns auch bei der Entspannung und unterstützen in dem wir sie einatmen oder auftragen. Kennt ihr schon die YOGA Öle Kollektion von doTERRA?

Anchor- Align- Arise

Anchor-Steady blend. (die stabilisierende Mischung)

Dieses Öl unterstützt dich bei deiner Erdung. Lavendel, Zedernholz und Weihrauch sind die primären Öle in dieser Mischung. In kleineren Mengen sind zusätzlich noch Schwarzer Pfeffer, Zimt, Patchouli, Sandelholz und fraktioniertes Kokosöl enthalten. Dieses Öl wurde entwickelt um den Geist zu beruhigen und dich bei der Erdung zu unterstützen. Alleine Weihrauch alleine fördert den Frieden und die Zufriedenheit und sorgt wie Lavendel für Entspannung und Wohlbefinden und unterstützt das Vertrauen zu sich und seine Umwelt.

Align- Centering Blend (die zentrierende Mischung) Diese wunderbare Ölemischung besteht aus Bergamotte, Koriander und Majoran, Pfefferminze, Geranie, Basilikum, Rose, Jasmin. Sie unterstützt die Vollkommenheit, Ruhe und Mut in uns. Alleine schon Bergamotte unterstützt bei Negativität und hilft Stress zu reduzieren. Rose ist eines der teuersten Öle überhaupt und gilt als Öl der Abgrenzung, wirkt antidepressiv, gegen negative Verstimmungen, öffnet das Herz, etc. Arise- Enlightning Blend (die Erleuchtende Mischung) Die Mischung besteht aus Zitrone, Grapefruit, Sibirische Tanne, Osmanthus, Melissa und fraktioniertes Kokosöl. Zitrone und Grapefruit sind für ihre energetisierende Eigenschaft bekannt. Arise unterstützt Gefühle, wie Freude und Klarheit. Gerne unterstütze ich euch auf der Suche nach eurem Kraftort oder beim Beseitigen des Stresses.

10 Ansichten
 
  • Facebook

©2019 by Kinesiologie & Sozialarbeit. Proudly created with Wix.com