• Marina Salmhofer

Veränderung liegt in dir

Dein Gegenüber ist schuld, dass du so agierst, wie du es tust oder, dass es dir schlecht geht? Du könntest ja etwas an deinen Schmerzen, Problemen und oder Themen ändern, ABER?


PUNKT1: Verwende NIE wieder das Wort Schuld.

PUNKT2: Nimm die Verantwortung für DEIN Leben selbst in die Hand.


Ja das ist harte bzw. härtere Arbeit als alles andere, aber langfristig zahlt es sich aus. Du bist es DIR wert.


Jede Person hat seine Wahrheit vom Leben. Die gilt es zu akzeptieren. Aber Du hast deine Wahrheit und auch die gilt es zu akzeptieren.

Jeder hat die Intention bestmöglichst alles zu erledigen und sein Leben zu gestalten.

Was ich damit meine? Hier ein ganz einfaches Beispiel: Wenn ich sage ich räume zu Hause auf, sieht das bei mir ganz anders aus als bspw. bei meinem Mann. Und doch: Beide haben wir zusammen geräumt.


Weißt du, was das Schöne ist? Du bist bei dieser Art und Weise, dein Leben neu in die Hand zu nehmen, nicht alleine. Ich begleite dich sehr gerne dabei. Und keine Angst: alles passiert in Ruhe und niemand sagt dir, dass du etwas tun sollst, was du nicht willst. Ich akzeptiere jeden, wie er oder die ist. Jede/r ist ein tolles Individuum mit Ecken und Kanten. Das ist normal und das ist gut so.


Du willst Veränderung bei Dir und oder deiner Ernährung erzielen? Dann ruf mich an und mache einen Termin aus. Bald darf ich ja wieder in meine Praxis.

Ich freue mich Dich kennen zu lernen.


#dubisteswert #liebedichselbst #veränderungen #veränderungindir #tcmernährungsexpertin #tcm #kinesiologie #sozialearbeit #Selbstwert #dubistnichtallein



0 Ansichten
 

©2019 by Kinesiologie & Sozialarbeit. Proudly created with Wix.com